Tooltip

insgesamt 39

Zielgruppe(n): Grundschule, Pädagogische Fachkräfte, Lehrkräfte | Anbieter: Wassererlebnishaus Fuldatal u.a. ANU-Umweltzentren
Themenbereich(e): Fairer Handel, Vielfalt, Kultursensibilität und Inklusion, Gerechtigkeit, Politische Bildung, Demokratieförderung, Konsum und Lebensstil, Biologische Vielfalt, Natur als Lebensgrundlage (Erde, Garten, Wasser, Boden, Wald…), Nahrungsmittel und Ernährung, Ressourcennutzung, Klimaschutz, Energie, Abfall, Recycling, Upcycling, Kompetenzförderung und Persönlichkeitsentwicklung, Pädagogik, Didaktik, und Methodik
Veranstaltungsort: z.B. in Ihrer Schule
Ansprechpartner*in: Heike Wefing-Lude
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 05614916091

Kurzbeschreibung:

Schuljahr der Nachhaltigkeit 3.0. (SdN): Neue Förderung hat begonnen!

Im Auftrag des hessischen Umweltministeriums bieten wir kostenlos Angebote für Grundschulen an, um Bildung für Nachhaltigkeit zu unterstützen und zu verstetigen. Basis des SdN 3.0 sind acht unterschiedliche Module für 3. und 4. Klassen sowie Beratungs- und Fortbildungsangebote. Themen sind beispielsweise Klima und Energie, Biodiversität an der Schule, nachhaltige Ernährung oder Fair Play – Kinderrechte & Konsum.

Schulen, die in den letzten Jahren bereits Angebote des Schuljahres der Nachhaltigkeit genutzt haben, bieten wir schulinterne Workshops oder Beratungen an. Neue Schulen können die Module und Materialien oder weitere Themen zur BNE in der Schule in schulübergreifenden Fortbildungen kennenlernen und bei weiterem Interesse ebenfalls schulinterne Angebote nutzen. 

Die Module können darüberhinaus auch (kostenpflichtig) für Schulkassen gebucht werden. Gerne unterstützen wir mit Tipps und Beratung für Förderanträge.  

Anmeldungen und Infos:

Region Kassel: Wassererlebnishaus Fuldatal, H. Wefing-Lude, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0561/4916091 , Schuljahr der Nachhaltigkeit - Wassererlebnishaus Fuldatal

  • Für eine Schule kann das WEH ein komplettes SdN mit Fortbildung, 4 kostenlosen vierstündigen Modulen für jede Klasse in mehreren Jahrgängen und weiteren Beratungsangeboten anbieten. 

Werratal.Meißner.Kaufunger Waldwww.naturparkfrauholle.land/umweltbildung/naturpark-mobil. Anke Fink, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 05657/6449928

Region Hersfeld-Rotenburg: Umweltzentrum Licherode: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel.: 05664 - 94 86 0