Tooltip

insgesamt 9

3. November 2021 (16:00) – 3. November 2021 (18:00)
Online
Veranstalter: Johanna Lochner
Zielgruppe(n): Studierende, Multiplikator*innen, Lehrkräfte
Themenbereich(e): Politische Bildung, Demokratieförderung, Pädagogik, Didaktik, und Methodik
TN-Beitrag: kostenlos
Anmeldung bitte bis: 02-11-2021 | max. TN-Zahl: 20
Ansprechpartner*in: Eva-Maria Kohlmann | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kurzbeschreibung:

WORKSHOP FÜR LEHRKRÄFTE, MULTIPLIKATOR*INNEN UND STUDIERENDE

GLOBALES LERNEN IM SCHULGARTEN

Schulgärten gibt es überall auf der Welt und sie bieten hervorragende Lerngelegenheiten für Globales Lernen. Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Schulgärten weltweit, sowie konkrete praktische Ideen, wie ganz einfach die Welt im Schulgarten mit Schüler*innen entdeckt werden kann, sind Inhalte dieser Fortbildung. Wir werden uns auch mit Virtuellem Schulgartenaustausch beschäftigen, einem Konzept, wie Schüler*innen international und digital sich zu Themen rund um ihren Schulgärten austauschen können. Die Fortbildung ist eine Mischung aus Gruppenarbeit und kurzen Inputs. Auch Diskussion und Austausch werden nicht zu kurz kommen. Ziel ist es, dass alle Teilnehmenden am Ende eine konkrete praktische Idee und einen Plan haben, wie sie Globales Lernen im Schulgarten integrieren können.


Ort: Online (Zusendung der Zugangsdaten nach Anmeldung)

Referentin: Johanna Lochner (PFLANZET)

Veranstaltungsleitung: Eva-Maria Kohlmann (Didaktik der politischen Bildung, Universität Kassel)

Akkreditiert durch die Hessische Lehrkräfteakademie • Die Teilnahme ist kostenlos